Limitloot
Star Citizen Live - Das ist für Alpha 3.23 geplant
Play Video

Star CitizenStar Citizen Live - Das ist für Alpha 3.23 geplant

Für Ende März ist der Release des nächsten großen Content-Updates für Star Citizen geplant. In der neuesten Folge der wöchentlichen Youtube-Sendung "Inside Star Citizen" wurden bereits zwei der Features genannt, auf die wir uns sehr bald freuen dürfen: Das neue Interaktionssystem und die Überarbeitung der Fortbewegung im luftleeren Raum. 
Neben "Inside Star Citizen" gibt es auch noch einen wöchentlichen Livestream zu Star Citizen namens "Star Citizen Live". In der neuesten Ausgabe, die gestern Nachmittag auf Twitch gesendet wurde, wurden weitere Inhalte genannt, die im kommenden Update enthalten sein werden.

Bitte beachtet

Die genannten Inhalte werden höchstwahrscheinlich enthalten sein. Es kann jedoch aufgrund kurzfristiger Probleme vorkommen, dass sie auf den nächsten Patch verschoben werden, der Ende Juni erscheinen wird.
Diese Inhalte soll die Version 3.23 beinhalten
  1. Neuer Content
  2. Überarbeitung der Flugsystem
  3. Änderungen am FPS-Gameplay
  4. Neue und überarbeitete Features
  5. Überarbeitung des User-Interface
  6. Anpassungen an der Ökonomie des Spiels

Neuer Content

  • Distribution Center
    • Es werden mehrere solcher Zentren auf den verschiedenen Planeten verteilt, die sowohl kämpferische als auch friedliche Inhalte bieten werden.
    • Die verschiedenen Zentren werden je nach ihrem Fokus und dem Inhaber unterschiedlich gestaltet sein.
    • In der Ausgabe vom 15. Februar von "Inside Star Citizen" werden die Distribution Center ausführlicher vorgestellt.
  • Neben den Distribution Center wird auch der neuer Missionstyp "Blockade Runner" ins Spiel kommen.
  • Aber auch bei den Ingame-Events gibt es Neuerungen. Das wiederkehrende Xenothreat-Event wird umfassend überarbeitet und wird künftig weit mehr bieten.
Hier befindet sich ein externes Video von Youtube.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Überarbeitung der Flugsystem

  • Die größte Neuerung in 3.23 wird das komplett neue Fluggefühl mit der Einführung der Master-Modi sein. Diese Modi wurden bereits in den vergangenen Wochen im Arena Commander getestet und werden nun im gesamten Spiel implementiert. Weitere Informationen zu den Master-Modi erhalten wir am 29. Februar in "Inside Star Citizen".
  • Neben den Master-Modi wird auch die Funktionalität zum präzisen Anvisieren von einzelnen Komponenten anderer Schiffe, wie dem Antrieb oder den Geschütztürmen, ins Spiel kommen, die auf der Citizen Con vorgestellt wurde.
  • Zusätzlich werden auch die Waffen-Gimbals mit 3.23 vollständig überarbeitet. Waffen-Gimbals sind Vorrichtungen, die es ermöglichen, Waffen an Raumschiffen zu montieren und zu stabilisieren.
  • Genauere Informationen zu den einzelnen Punkten gab es in einem Panel auf der letzjährigen Citizen Con.

Änderungen am FPS-Gameplay

  • Die Überarbeitung der Fortbewegung im luftleeren Raum, die bereits in "Inside Star Citizen" vorgestellt wurde, wird in zukünftigen Updates weiter ausgebaut. Es sind beispielsweise Pläne, die Möglichkeit einzuführen, mehr Treibstoff für den Raumanzug mitzunehmen.
  • Teil von 3.23 wird das neue dynamische Fadenkreuz sein, das das Zielen auf Feinde vereinfacht. Dieses Hilfsmittel wird jedoch nicht einfach Teil des Standard-Interfaces sein, sondern ein Feature, das bestimmte Helme in Zukunft besitzen werden. Somit wird die Wahl der Ausrüstung für die kommende Mission in Zukunft eine wichtigere Rolle einnehmen.
  • Überarbeitet wird auch die Mechanik zum Nachladen unserer Waffen. Wie auf der letzten Citizen Con vorgestellt, soll sich dies realistischer anfühlen als bisher und kann auch hin und wieder fehlschlagen.

Neue und überarbeitete Features

  • Auf der Citizen Con wurde auch die neue Charaktererstellung vorgestellt. Diese wird nun mit 3.23 ins Spiel integriert.
  • Ebenfalls auf der Citizen Con vorgestellt und bald verfügbar: Der persönliche und persistente Hangar, den wir individuell gestalten und nutzen können. Auch die Frachtaufzüge und Ladewagen sind bestätigt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass das manuelle Verladen von Containern ebenfalls Teil von 3.23 sein wird, jedoch ist dies noch nicht bestätigt.
Sieht so bald unser Hangar aus?

Überarbeitung des User-Interface

Die Überarbeitung der Benutzeroberfläche (UI) wird in Version 3.23 eine wichtige Rolle spielen. Es umfasst nicht nur die bereits vorgestellte Überarbeitung des Interaktionssystems, sondern noch viel mehr. Es wurde jedoch noch nicht bestätigt, ob alles, was auf der Citizen Con vorgestellt wurde, bereits Teil des kommenden Updates sein wird.

Dies ist jedoch bereits bestätigt

  • Die neue Starmap ist da!
  • Neue Shopping App
  • Überarbeitung des UIs beim Looten
  • Überarbeitung des Helm-UIs, u.a. mit Kompass und Minimap

Anpassungen an der Ökonomie des Spiels

Mit der Version 3.23 werden einige Preisanpassungen innerhalb des Spiels vorgenommen. Diese betreffen sowohl Raumschiffe als auch Rüstungen und Waffen. Zukünftig sollen die Preise stärker von den verwendeten Materialien, der Funktion und Größe des Produktes sowie dem Hersteller und dessen Hintergrund abhängen. DIe Anpassungen betreffen nur Ingame-Preise.

Im Livestream wurden hier auch einige Beispiele genannt:

 Bisheriger PreisZukünftiger Preis
Anvil C8R Piscesca. 900.000 UECca. 500.000 UEC
Anvil Arrowca. 1mio UECca. 2mio UEC
RSI Constellation Andromedaca. 3,5mio UECca. 10mio UEC
Aegis Hammerheadca. 12,5mio UECca. 45mio UEC
Origin 890 Jumpca. 32mio UECca. 70mio UEC
Auch die neuen Preise sind nicht final. Bis zum eigentlichen Release von Star Citizen kann sich hier noch eine Menge tun.

Das war noch nicht alles

Wie im Livestream erwähnt wurde, sind das noch nicht alle Inhalte von 3.23. Es ist wahrscheinlich, dass in den kommenden Wochen weitere Enthüllungen folgen werden, insbesondere da die Roadmap ab dem 07. Februar wieder alle zwei Wochen aktualisiert wird.
Das steht an
Noch mehr Star Citizen