Limitloot
Roadmap über kommende Updates

Star CitizenRoadmap über kommende Updates

Star Citizen entwickelt sich kontinuierlich weiter. Um die Community über kommende Features auf dem Laufenden zu halten, aktualisiert Cloud Imperium Games alle zwei Wochen eine Roadmap auf der offiziellen Webseite. Wir fassen die Inhalte zusammen und informieren euch auf dieser Seite über alle kommenden Updates.
Neues Update
Vor 6 Tagen
Die ersten Inhalte für 3.23 für den Arena Commander sind in der Roadmap enthalten. Gleichzeitig wurde der Frachtaufzug eingeschränkt.
Das nächste Update erfolgt am 06. März.

Alpha 3.23

Release: April 2023

Charaktere

  • Überarbeitete Charaktererstellung | Die auf der Citizen Con 2953 vorgestellte Überarbeitung der Charaktererstellung für Star Citizen, einschließlich der neuen Benutzeroberfläche und zusätzlicher Anpassungsoptionen, kommt ins Spiel.

Neue Schauplätze

  • Distribution Center | Neue begehbare Bereiche, die Spielmöglichkeiten in industriellen Unternehmensumgebungen bieten, werden integriert. Diese erste Version umfasst nur die oberirdischen Bereiche der Anlagen, die unterirdischen werden in einem späteren Update folgen.

Neues Gameplay für das Persistente Universum

  • Instanziierter & Persönlicher Hangar | Der instanziierte Hangar ermöglicht uns eine ununterbrochene Verwaltung von Fracht, Inventar und Fahrzeugen. Persönliche Hangars befinden sich am Heimatort des Spielers und ermöglichen eine individuelle Gestaltung und Organisation des Hangarinneren.
  • Frachtaufzüge | Einführung von Frachtaufzügen, die es uns ermöglichen, unsere Schiffe physisch zu beladen und zu entladen, indem wir die Fracht zu und von Hangars, Landeplätzen, Garagen und Andockstationen befördern.
    Update vom 21. Februar: Das Rufen von Fahrzeugen über den Frachtaufzug wird nicht mehr mit Patch 3.23, sondern zu einem späteren Zeitpunkt ins Spiel kommen.
  • Neuer Missionstyp: Frachttransport | Bei diesem Missionstyp müssen die Spieler mit Hilfe von Lastenaufzügen große Mengen an Fracht transportieren, um sowohl UEC als auch Ansehen zu verdienen.
  • Neues dynamisches Event: Blockadebrecher | Einführung eines neuen dynamischen Ereignisses, bei dem eine kriminelle Fraktion (Nine Tails) eine LEO- und L1/L2-Raststätte blockiert. Die Spieler müssen die Blockade durchlaufen und einen bestimmten Prozentsatz an Quantanium kaufen und verkaufen, bevor die Zeit abläuft.
  • Rufsystem: Feindseligkeit | Je nach Ruf bei der entsprechenden Organisation werden dessen KI-Mitglieder auf uns in Zukunft freundlich oder feindlich reagieren. Dies beinhaltet auch unterschiedliche Zwischenschritte zwischen den beiden Extremen.
  • Item Lager & Wiederherstellung einzigartiger Gegenstände | Hinzufügen eines Lagers im persistenten Universum, der es den Spielern ermöglichen, FPS-Gegenstände an mehreren Orten abzurufen und aufzubewahren. Diese Ergänzung ermöglicht es den Spielern auch, verlorene kontogebundene Gegenstände, wie z.B. Abonnentenflair, wiederzuerlangen.

Neues Gameplay für den Arena Commander

  • Benutzerdefinierte Lobbys | Benutzerdefinierte Lobbys, die früher als "Private Matches" bezeichnet wurden, kehren in Arena Commander zurück. Mithilfe des neuen Frontend- und Lobbysystems können wir in benutzerdefinierten Lobbys Matches für beliebige Spielmodi auf jeder Karte und zu jeder Zeit mit ihren eigenen Regeln einrichten und spielen.
  • Grav Royale | Wir stürzen uns in ein rasantes Chaos in einem aufregenden neuen Spielmodus: Grav Royale! Dabei nehmen wir an intensiven Fahrzeugkämpfen auf verschiedenen Karten teil und meistern unsere Ihre Gravlev-Fahrzeuge, um die Feinde zu überlisten und den Sieg in dieser der Schwerkraft trotzenden Kampfarena zu erringen.
  • Engineering Experimental Mode | Drei limitierte Test-Modi, die das auf der CitizenCon 2953 vorgestellte Ingenieurs-Gameplay (auch "Resource Network" genannt) beinhalten. Wir helfen mit, die Zukunft des Ingenieurswesens in Star Citizen zu gestalten, indem wir die in diesem begrenzten Test vorgestellten Features und die Balance testen und Feedback geben, bevor sie im persistenten Universum erscheinen.
  • Neue Karte - Miner's Lament | Miner's Lament, bisher exklusiv für Rennen und Teil der Master Modes Tests, öffnet nun seine tückischen, mit Asteroiden übersäten Weiten für alle Flugmodi. Hier kämpfen wir in der chaotischen Schönheit von Yelas Ring in einem intensiven und gefährlichen Nahkampf.

Systeme

  • EVA T2 | Verbesserte EVA-Steuerung und -Animationen für eine flüssigere Fortbewegung in der Schwerelosigkeit. Spätere Iterationen werden begrenzten EVA-Treibstoff einführen und die Verwendung von Zero-G Push/Pull und dem Traktorstrahl des Multi-Tools fördern.
  • Master Modes | Einführung neuer Modi für Fahrzeuge zur Verwaltung ihrer Geschwindigkeit, Komponenten und rollenspezifischen Funktionen. Mit diesem Patch werden die Modi NAV und SCM sowie eine komplette Neuabstimmung aller Schiffe eingeführt.

Benutzerinterface

  • Visor & Lens Hud Überarbeitung | Umstellung auf die Building Block Technologie für mehr Leistung und Flexibilität
  • mobiGlas Überarbeitung | Überarbeitung des mobiGlas-Systems zur Verwendung von Building Blocks, was auch eine einfachere Entwicklung von mobiGlas-Apps ermöglichen wird. Dieses Update beinhaltet überarbeitete Home-, Maps-, Contract Manager- und Journal-Apps.
  • FPS Loot Screen | Einführung eines neuen Bildschirms zum schnellen Plündern kritischer Gegenstände, der eine zuverlässigere Verwaltung des Inventars in angespannten Situationen ermöglicht.
  • FPS Map System | Einführung einer Minimap für das HUD sowie von Innenraumkarten für das FPS-Gameplay, um den Spielern die Orientierung in Nahkämpfen zu erleichtern.
  • Interaktionssystem | Einführung des aktualisierten Interaktionssystems, eine Reihe von ergänzenden Funktionen und Systemen, die alle direkt mit dem Spieler zusammenhängen. Spielerstatus, Gegenstandsstatus, Umgebungsstatus sowie Interaktionen mit der Spielwelt und den darin befindlichen Objekten werden von diesen Systemen abgedeckt.
  • Starmap Überarbeitung | Die neue und verbesserten Starmap mit verbesserter Optik und Benutzerfreundlichkeit, einschließlich einfacherer Such- und Reiseplanungsfunktionen, kommt ins Spiel.
  • Dynamisches Fadenkreuz | Kampfhelme unterstützen jetzt das dynamische Fadenkreuz, das eine schnellere Zielerfassung in Nahkampfsituationen ermöglicht.

Core Tech

  • Replikationsschicht | Die Replikationsschicht  wird von den Spielservern abgezogen und als eigenständiger Dienst eingerichtet. Kurzfristig ermöglicht dies eine bessere Wiederherstellung der Server im Falle eines Absturzes. Dies ist auch ein wichtiger nächster Schritt in Richtung Server-Meshing.
    Achtung: Diese Technologie war ursprünglich für 3.22 geplant, aber aufgrund von offenen Todos auf 3.23 verschoben.

Alpha 3.22

Quellenangaben