Limitloot
Star Citizen Live - Q&A zu den Distribution Center

Star CitizenStar Citizen Live - Q&A zu den Distribution Center

Erst letzte Woche wurden in "Inside Star Citizen" die Distribution Center genauer vorgestellt. Nachdem das YouTube-Video viele Fragen aufgeworfen hat, hat das Community-Team in ihrem gestrigen Livestream Entwicklende eingeladen, die derzeit an diesem Feature arbeiten. Diese standen der Community Rede und Antwort.
Distribution Center auf Hurston

Antworten aus dem Q&A

  • Auch wenn Distribution Center grundsätzlich einen ähnlichen Aufbau haben, werden sich die einzelnen Center in visuellen und strukturellen Aspekten voneinander unterscheiden. Außerdem werden nicht alle Center gleich groß sein.
  • Mit der Alpha 3.23 werden 13 Distribution Center, verteilt auf den Planeten Hurston und Microtech, ins Spiel kommen. Monde, sowie die beiden anderen Planeten, werden in zukünftigen Patches ebenfalls welche erhalten.
  • Auch wenn sie noch nicht Teil von Alpha 3.23 sind, werden in Zukunft Bergungs- und Bergbaumissionen im Zusammenhang mit den Distribution Center ins Spiel integriert. Insgesamt sind sehr viele Interaktionen rund um diese Zentren für Star Citizen geplant. Einige werden im kommenden Update hinzugefügt, viele jedoch erst später.
  • Aktuell gibt es keine verlassenen Distribution Center in der Entwicklung, aber natürlich könnten diese auch in zukünftigen Patches auftauchen. Insbesondere in Sternensystemen, die früher von der UEE kontrolliert wurden, nun aber eher von Piraten und Schmugglern besiedelt sind, könnten alte und verlassene Zentren existieren.
  • In zukünftigen Updates könnten Distribution Center mit nahegelegenen Außenposten und Siedlungen über Straßen verbunden werden. Cloud Imperium Games ist sich bewusst, dass viele in der Community sich so etwas wünschen. Wenn dies im Spiel umgesetzt wird, wird es auch entsprechende Missionen dazu geben.
  • Aktuell gibt es keine Pläne, die es Spielern erlauben, eigene Distribution Center zu besitzen. Allerdings könnte dies in ferner Zukunft ins Spiel implementiert werden. Die Entwickler haben zumindest schon darüber nachgedacht.
  • Bereits vorhandene Strukturen wie Untergrundfabriken und Bunker werden nicht durch die Distribution Center ersetzt.
  • In der Inside Star Citizen Ausgabe, in der die Distribution Center vorgestellt wurden, wurde auch das Endgame-Feature der Raids angesprochen. Dabei werden wir uns in einer großen Gruppe zusammenfinden, um die Distribution Center zu erobern und dabei seltene Gegenstände zu finden und mitzunehmen. Raids sind nicht für 2024 geplant.
  • Cloud Imperium Games ist sich der Gefahr bewusst, dass Ingame-Orte, die sowohl für PVP als auch PVE angedacht sind, eine Gruppe vergraulen können. Um dem entgegenzuwirken, werden einzelne Distribution Center ihren Fokus auf unterschiedliche Spielaspekte legen. Einige Center werden eher für friedlichen Content wie Frachttransporte gedacht sein und dementsprechend stärker geschützt sein. Andere werden eher auf PVP ausgelegt sein.
PVE und PVP am selben Ort
Das steht an
Noch mehr Star Citizen