Limitloot
Squadron 42 ist Feature Complete

Star CitizenSquadron 42 ist Feature Complete

Das Projekt Star Citizen begann 2011 als Kickstarter-Kampagne und befindet sich seitdem in der Entwicklung. 
Es besteht aus zwei Produkten: Zum einen das MMO Star Citizen, in dem wir in einem riesigen, ohne Ladescreens komplett begehbaren Universum unsere persönlichen Abenteuer erleben werden. Zum anderen existiert mit Squadron 42 ein Singleplayer-Spiel, das abseits vom Multiplayer auf derselben Technik wie Star Citizen basiert. Hier wird uns in einer hoffentlich packenden Geschichte der Krieg zwischen den Menschen und der außerirdischen Rasse der Vanduul erzählt.
Auf der diesjährigen CitizenCon wurde zwar hauptsächlich über die kommenden Monate in Star Citizen gesprochen, die neuen Informationen werden nach und nach auf Limitloot zusammengefasst, gab es jedoch auch eine wichtige Ankündigung bezüglich Squadron 42. In der Abschlusszeremonie verkündete Chris Roberts, dass Squadron 42 nun Feature Complete ist.

Was bedeutet dies?

Alles, was sich das Team für das Singleplayer-Spiel gewünscht hat, ist nun enthalten. Diese Ankündigung bedeutet jedoch nicht, dass das Spiel noch im Jahr 2023 veröffentlicht wird. Vor dem endgültigen Release müssen noch Fehler behoben, der Inhalt angepasst und viele Optimierungen umgesetzt werden. Wir können jedoch davon ausgehen, dass die Singleplayer-Kampagne irgendwann im Jahr 2024 erlebt werden kann.
Passend zu dieser bedeutenden Ankündigung veröffentlichte Cloud Imperium Games noch ein gut 25 minütiges Gameplay-Video.
Hier befindet sich ein externes Video von Youtube.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Das steht an
Noch mehr Star Citizen