Limitloot
Wayfinder: Roadmap zeigt Pläne für die Zukunft

WayfinderWayfinder: Roadmap zeigt Pläne für die Zukunft

Seit dem 17. August dürfen Besitzer eines Gründerpakets in die bunte Welt von Wayfinder eintauchen und nach Lust und Laune Monster schnetzeln - sofern die Server mitmachen.  
Nun stellt das Entwicklungsteam seinen Content-Plan für die Zukunft vor, welcher Updates sowohl während der Early Access-Phase, als auch nach dem vollständigen Release liefern soll. Dieser ist prallgefüllt und dürfte ausreichend Content für mehrere Patches bieten. Hier eine Übersicht!

So sieht die Zukunft von Wayfinder aus

Während dem Early Access möchte das Team in erster Linie Feedback von der Spielerschaft sammeln und dann in der zweiten Gründer-Season implementieren. Die großen Features dürften wir dementsprechend frühestens Anfang 2024 erwarten. 

Neuer Content

  • Neue Quests | So gut wie jeder Patch soll neue Quests bieten, auch im Early Access. Diese bringen entweder die Hauptgeschichte voran oder geben tiefere Einblicke in die Geschichte der Wayfinder.
  • Neue Zonen | Die nächste Zone ist bereits in Arbeit und soll die bereits bekannten in Größe und spielerischer Freiheit übertreffen. Neue Gegner und Quests dürfen hier natürlich nicht fehlen.
  • Neue Waffen | Jede Season kommen neue Waffen hinzu, welche wir entweder erspielen können, oder direkt über den Belohnungsturm erhalten.
  • Raids | Normale Dungeons werden mit maximal 3 Leuten bestritten. In Zukunft sollen Inhalte für größere Gruppen hinzukommen.
  • Hardcore-Modus | Jede Season erhalten neue Dungeons einen heroischen Modus. Dieser soll auch erfahrene Spieler an ihre Grenzen bringen. Als Belohnung für einen erfolgreichen Abschluss erhalten wir beispielsweise einzigartige kosmetische Sets.
  • Tägliche & wöchentliche Quests | Über ein Anschlagbrett teilen die NPCs ihre Sorgen und Wünsche mit uns. Das Feature kommt bereits in Gründer-Season 2.
  • Tägliche Login-Belohnungen | Kurz und knapp: Mehr spielen = mehr Belohnungen!

Fortschritt

  • Awakening-System | Wayfinder und Waffen, welche sich bereits in unserem Besitz befinden, können wir durch dieses Feature erneut craften, wodurch diese zu Awakening-Steinen werden. Diese lassen sich wiederum in identische Wayfinder oder Waffen einsetzen, wodurch deren Stats und Echo-Kapazitäten erhöht werden.
Das Awakening-System erhöht Stats von Wayfindern und Waffen.
  • Archetypen-Fortschritt | Durch dieses Feature erhält nicht nur unser aktueller Wayfinder Erfahrungspunkte, sondern auch der Archetyp, welchem unser Charakter angehört. Mit der angesammelten Archetypen-XP können wir dann Belohungen freischalten, welche allen Wayfindern mit dem selben Archetypen zur Verfügung stehen.
  • Waffen-Level | Auch Waffen haben Stufen - sobald wir mit einer Stufe 30 erreichen, gewährt sie einen Buff für alle anderen Waffen in unserem Besitz. So sollen wir ermutigt werden, möglichst viele Waffen auszuprobieren und zu leveln.

Systeme

  • Mounts | Was wäre ein MMO ohne Reittiere? Das dachte sich auch Wayfinder, weshalb wir Evenor bald auf dem Rücken eines Pferdes erkunden können.
  • Hakenschuss | Dieser Skill dürfte wie ein Enterhaken funktionieren: Wir visieren einen Ort an und ziehen uns anschließend dorthin.
Pferde fungieren als Mounts in Wayfinder.

Housing

  • Nachbarschaften | Dieses Feature wurde schon angeteasert: Nachbarschaften bieten uns größere Häuser und einen gemeinsamen Platz zum Wohnen mit unseren Freunden. Auch spezielle Nachbarschaften für Gilden wird es geben.
  • Crafting | Auf unserem Grundstück können wir an diversen Arbeitstischen Items herstellen. Auch Fischen ist geplant.

Soziales & Personalisierung

  • Profil-Anpassung | Es kommt nicht nur aufs Äußere an - oder doch? Titel, Glyphen und Portraits lassen sich in Zukunft anpassen, um genau unseren Vorstellungen zu entsprechen.
  • Spieler-Inspizierung | Hierdurch sehen den aktuellen Wayfinder, die ausgerüstete Waffe sowie ein paar weitere Stats zu jedem Spieler, den wir anklicken.
  • Haustiere 2.0 | Aktuell können Haustiere nur im eigenen Zimmer herumlaufen, per Update laufen sie uns jedoch bald überall hinterher.
  • Waffen-Färbung | Ein bisschen Farbe gibt unserer Waffen ein ganz neuen Look, selbst, wenn wir bereits einen Skin ausgerüstet haben.
Spieler-Inspizierung in Wayfinder.

Wayfinder (Charaktere)

  • Personas | Am ehesten lassen sich Personas als Ganzkörper-Kostüme beschreiben, welche das Aussehen eines Wayfinders grundlegend verändern.
  • Vertonung | Alle Wayfinder erhalten mehrere vertonte Sätze, welche sie je nach Situation wiedergeben.
  • Heroische Wayfinder | Im Gegensatz zu den "normalen" Charakteren, warten die heroischen Versionen mit besseren Stats und höheren Echo-Kapazitäten auf. Den Anfang macht der heroische Kryos, welcher bereits im Spiel ist.
  • Neue Wayfinder | Natürlich dürfen auch komplett neue Wayfinder nicht fehlen. Jede Season soll ein neuer spielbarer Charakter hinzugefügt werden, inklusive seiner besonderen Waffe.
Quellenangaben
Noch mehr Wayfinder