Limitloot
Der Blutbohrer (Bloodbore) - Guide zum Boss

WayfinderDer Blutbohrer (Bloodbore) - Guide zum Boss

Der Boss Der Blutbohrer (auf Englisch: Bloodbore) wurde mit dem ersten großen Content Patch für den Early Access von Wayfinder hinzugefügt. Eine Zusammenfassung des Patches 0.1.6.0 ist hier veröffentlicht. 
Mit diesem Patch wurde auch die Waffe Juggernaut eingeführt, die unteranderem aus den Materialien der Jagd hergestellt werden kann.
Inhaltsverzeichnis
  1. Den Bosskampf freischalten
  2. Welche Fähigkeiten besitzt der Boss?
  3. Welche einzigartige Gegenstände können gefunden werden?

Der Blutbohrer (Bloodbore)

Inhaltstyp: Jagd
Gebiet: Minen
Freischaltung: Quest The Final Score abgeschlossen
Empfohlene Gruppengröße: 3
Empfohlene Stärke:
  • Spähre 1: 1253
  • Spähre 2: 1467
  • Spähre 3: 1699
  • Spähre 4: 1932

Den Bosskampf freischalten

Um den Kampf gegen den Blutbohrer freizuschalten, muss eine dreiteilige Questreihe abgeschlossen werden. Alle drei Quests mit ihren jeweiligen Schritten sind in diesem Guide erklärt.

Welche Fähigkeiten besitzt der Boss?

Der Blutbohrer besitzt zwei Phasen, eine Kampfphase und eine Movement-Phase.
Los geht's mit der Kampfphase, wobei besonders auf folgende Fähigkeiten zu achten sind:

1. Phase (P1)

In der ersten Phase können wir dem Boss Schaden zufügen, und zwar am besten an seinen Hinterbeinen. Sein Kopf besteht aus einem Bohrer, da er sich regelmäßig in den Boden bohrt und so frontalen Schaden verursacht. Während der gesamten Phase wirft der Boss außerdem periodisch zwei explosive Fässer, die durch erlittenen Schaden explodieren. Durch die Explosion erleiden sowohl der Boss, als auch Spieler Schaden! 
Ab und zu setzt Blutbohrer auch seinen Laser ein, um euch für kurze Zeit in Bewegung zu setzen. Zu guter Letzt springt der Boss regelmäßig in die Luft und verursacht bei der Landung in einem großen Radius Schaden und wirft den Spieler zurück.
Der Bohrer am Kopf vom Boss
Die Fässer explodieren, wenn sie Schaden erleiden
Der Laser zwingt uns in Bewegung zu bleiben
Eine große Schadensfläche zeigt den Sprung an

2. Phase (P2)

Jetzt springt der Boss an die Wand und es beginnt eine Phase, in der wir viel in Bewegung sein müssen. Während der Boss explosive Fässer in die Arena wirft, müssen wir vor einem Laserstrahl fliehen. Gefährlich werden die Fässer beim Phasenwechsel zurück nach P1, denn dort richtet der Boss in der Mitte der Arena Schaden an, wodurch die Fässer explodieren und eine Kettenreaktion bis an den Rand der Arena möglich ist!
Explosive Fässer (ACHTUNG Kettenreaktion!)
Jetzt heißt es laufen: Laser!

Welche einzigartige Gegenstände können gefunden werden?

Das steht an
Noch mehr Wayfinder