Limitloot
Entwickler-Livestream Juli 2023

Ashes of CreationEntwickler-Livestream Juli 2023

Der Juli neigt sich dem Ende zu - Zeit also für einen neuen Update-Stream zu Ashes of Creation! Freunde der heilenden Künste sind in diesem Monat besonders auf ihre Kosten gekommen. Fast eine komplette Stunde durften wir nämlich Game Director Steven Sharif beim Spielen der Alpha 2-Version des Klerikers zusehen. 
Das klingt bekannt? Kein Wunder, schon im November-Stream letzten Jahres haben wir diesen Archetypen zu Gesicht bekommen. Seitdem hat sich jedoch einiges getan und der Kleriker ist fast nicht wiederzuerkennen. Alles wichtigen Infos haben wir für euch zusammengefasst.

Kurz und knapp: das Wichtigste

  • Gezeigt wurden 18 Fähigkeiten des Klerikers, vornehmlich Heilzauber.
  • Auch ohne Gruppe sollen wir als Kleriker die Welt bereisen können. Je nach Spielstil können wir uns entweder auf Heilungs- oder Schadenszauber fokussieren.
  • Bereits in der Alpha 2 kann die Position der UI-Elemente angepasst werden.
  • Steuern für unseren Freehold können entweder im Voraus bezahlt oder automatisch eingezogen werden.
Die Riverlands bestechen durch ihre grüne Vegetation.

Zusammenfassung des Livestreams

Wie so oft in letzter Zeit startet unser Abenteuer im waldigen Riverlands-Biom. Die Quest: einen Rucksack finden. Jeder muss nun mal klein anfangen. Die Minotauren, welche das Gebiet für sich beansprucht haben, finden dieses Vorhaben jedoch gar nicht gut und lassen dies die 3-Mann starke Abenteurergruppe auch spüren. Schlecht für die hufigen Fabelwesen, gut für uns, denn so erleben wir den Kleriker direkt in Aktion.

Der Kleriker als Archetyp

Bei der Erstellung unseres Charakters können wir aus insgesamt acht Archetypen wählen, wobei der Kleriker als klassischer Heiler fungiert. Der im Video gezeigt Charakter konnte auf Stufe 15 ganze 18 Fähigkeiten in der Hotbar vorweisen. Ob wir unseren Kleriker tatsächlich als reinen Heiler spielen oder doch lieber etwas Schaden austeilen, bleibt laut Steven aber uns überlassen. Er selbst entschied sich für dieses Showcase für die unterstützende Variante.
Kleriker können nicht nur heilen, sondern auch Schaden austeilen.

Gezeigte Fähigkeiten des Klerikers

  • Mend
    [20 Mana | 3s Cooldown | 20m Reichweite] "Feuer ein Heilungsgeschoss auf einen Verbündeten. Jede weitere Aktivierung nach der ersten verbraucht kein Mana und hat zusätzlich einen erhöhten Heilungseffekt."
    • Einer der Basis-Heilungseffekte
    • Ist sehr schnell, dafür nicht sonderlich stark
  • Deliverance
    [40 Mana | 35m Reichweite] "Lädt einen mächtigen Heilungszauber auf. Der Heilungseffekt ist höher, je länger der Zauber aufgeladen wird und je niedriger die LP des Ziels sind."
    • Mit "Mend" der zweite Basis-Heilungszauber.
  • Soothing Glow
    [25 Mana | 8s Cooldown | 35m Reichweite] "Heilt das Ziel über Zeit. Eine erneute Anwendung auf das gleiche Ziel verlängert die Zeit, nicht jedoch den Heilungseffekt."
    • Hat drei Aufladungen.
  • Flash Cure
    [30 Mana | 6s Cooldown | 35m Reichweite] "Sofortige Heilung des Ziels. Kann während dem Zaubern von anderen Fähigkeiten eingesetzt werden."
  • Resplendent Beam
    [50 Mana | 20s Cooldown | 35m Reichweite] "Feuert einen Heilungsstrahl auf einen Verbündeten. Je länger die Fähigkeit aufgeladen wird, desto öfters springt sie zu anderen Verbündeten über (max.5 mal). Bei jedem Sprung wird die erhaltene Heilung etwas verringert."
    • Kann sofort gezaubert werden, um einen einzelnen Verbündeten schnell zu heilen.
Resplendent Beam in Aktion.
  • Bless Weapon
    [10 Mana | 35m Reichweite] "Durchtränkt die Waffe des Ziels mit einem strahlenden Licht, welches Feinden bei jedem Treffer extra Licht-Schaden hinzufügt und dem Angreifer einen Manaregenerations-Buff gewährt. Jeder Angriff verlängert diesen Buff auf maximal 15 Sekunden. Hat eine Chance von 10%, zusätzlichen Licht-Schaden und einen Stapel des Effekts 'Brennen' hinzuzufügen."
  • Judgment
    [65 Mana | 35m Reichweite] "Bei Anwendung auf Verbündeten: Stellt viele LP des Ziels wieder her. Bei Anwendung auf Feind: Fügt dem Ziel Licht-Schaden sowie zwei Stapel des Effekts 'Brennen' hinzu."
  • Communal Restoration
    [100 Mana] "Alle Gruppenmitglieder in Reichweite erhalten LP sowie einen Heilungseffekt über Zeit. Während dieses Effekts sind die maximalen Lebenspunkte der Gruppenmitglieder zusätzlich im 10% erhöht."
  • Divine Flare
    [30 Mana] "Platziere am gewählten Ort ein kreisförmiges Areal. Alle Charaktere, welche sich nach Ablauf der Zeit darin befinden, werden geheilt. Der Heilungseffekt wird hierbei gleichmäßig unter allen Charakteren aufgeteilt."
  • Consecrating Wave
    [75 Mana] "Trifft alle Feinde in einem nach vorne gerichtetem Kegel mit Licht-Schaden. Heilt zudem bis zu zehn getroffene Verbündete."
    • Der Kegel ist ca. 180° groß und trifft somit fast alle nahen Ziele in Blickrichtung.
  • Healing Touch
    [20 Mana | 6m Reichweite] "Der ausgewählte Verbündete erhält einen großen Heilungseffekt. Dieser muss sich nah am Anwender befinden."
  • Defiant Light
    [75 Mana | 35m Reichweite] "Über 10 Sekunden hinweg werden 50% der maximalen LP des Ziels wiederhergestellt. Sollte das Ziel während dieses Effekts tödlichen Schaden erleiden, wird dieser ignoriert und das Ziel stattdessen sofort um 25% der maximalen LP geheilt."
  • Wings of Salvation
    [30 Mana | 28m Reichweite] "Fliege wie ein Phönix zum ausgewählten Ziel. Gewähre diesem bei Ankunft einige temporäre Lebenspunkte."
  • Barrier
    [35m Reichweite] "Opfere 25% deines maximalen Lebens um dem ausgewählten Ziel ein LP-Schild zu verleihen. Kann nicht mit bereits vorhandenen LP-Schilden kombiniert werden."
  • Chains of Restraint
    [60 Mana] "Beschwöre spektrale Ketten in einem Bereich. Feinde in diesem Bereich erhalten den Effekt 'Taumeln' oder werden betäubt, wenn sie bereits von Taumeln betroffen sind. Erzeuge anschließend einen Bereich, welcher für 8 Sekunden jede Sekunde Licht-Schaden verursacht."
  • Smite
    [25 Mana | 8s Cooldown | 40m Reichweite] "Füge dem Ziel Schaden sowie einen Stapel von 'Brennen' hinzu. Befindet sich das Ziel in Nahkampf-Reichweite wird Smite sofort aktiviert und fügt zudem erhöhten Schaden zu. Ist das Ziel von 'Condemn' betroffen, trifft Smite immer kritisch."
  • Condemn
    [30 Mana | 20s Cooldown | 35m Reichweite] "Betäube das Ziel für 3 Sekunden."
  • Divine Infusion
    "Verbrauche 'Göttliche Kraft', um den aktuellen Zauber sofort zu wirken. Je mehr Wirkungszeit dadurch eingespart wird, desto mehr Göttliche Kraft wird verbraucht."
    • Jeder Heilungszauber erhöht für eine kurze Zeit die Göttliche Kraft. Wird sie nicht durch "Divine Infusion" verbraucht, nimmt sie nach 10 Sekunden automatisch ab.
    • Sowohl Heilungs- als auch Angriffszauber können durch Divine Infusion sofort gewirkt werden.
In der Ferne warten Ruinen auf die Abenteurergruppe.

Weitere Informationen

  • Selbstverständlich kann der Kleriker auch Wiederbeleben - sowohl einzelne Ziele, als auch ganze Gruppen.
  • Während wir uns beim Wirken von den meisten Zaubern langsam bewegen können, machen uns einige mächtige Fähigkeiten während der Wirkungsdauer unbeweglich.
  • Lore: Als Kleriker ziehen wir unsere Fähigkeiten nicht von einer göttliche Kraft, sondern wie die anderen Archetypen auch, durch die Manipulation der Essenz.
  • Skillpunkte zum Verbessern unserer Fähigkeiten erhalten wir nicht durch den Stufenaufstieg, sondern durch das Erreichen von Meilensteinen. Jede Stufe soll mehrere Meilensteine haben.
    • Beispiel: 25% des nächsten Levels zu erreichen gewährt einen Skillpunkt.
  • Das Entwicklungsteam möchte uns mehrere Möglichkeiten geben, Ziele anzuvisieren. Auch ein duales Zielsystem ist geplant, bei welchem wir einen Verbündeten sowie einen Feind gleichzeitig markieren können.
  • Schon jetzt kann die Position der verschiedenen UI-Elemente geändert und als Vorlage gespeichert werden.
  • Erfüllen wir ein Questziel, ist die Aufgabe auch für unsere Gruppenmitglieder erledigt.

Q&A: Fragen aus der Community

  • Gerade höherstufige Ausrüstung wird meistens Teil eines Ausrüstungssets sein. Auf niedrigem Level müssen wir uns mit einzelen Stücken begnügen und diese mit unpassenden kombinieren.
  • Nach aktuellem Design dürfen nach einer erfolgreichen Node-Belagerungen nur jene Spieler Freeholds angreifen und am PvP in den Ruinen teilnehmen, welche während der Schlacht den größten Beitrag geleistet haben.
  • Auch wenn wir uns längere Zeit nicht einloggen, müssen wir natürlich trotzdem Steuern für unseren Freeholds bezahlen. Diese können entweder im Voraus bezahlt werden oder wir geben dem System die Erlaubnis, das Gold automatisch von unserem virtuellen Konto einzuziehen.
  • Data-Mining möchte das Team so gut es geht unterbinden.

Gameplay-Video und Livestream ansehen

Hier befindet sich ein externes Video von Youtube.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Hier befindet sich ein externes Video von Youtube.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Noch mehr AoC