Limitloot
Dev Update September 2023 - Hindernisparcours und mehr

PaliaDev Update September 2023 - Hindernisparcours und mehr

Dev Updates sind eine neue Reihe an monatlichen Artikeln, in denen das Entwicklungsteam von Palia über aktuelle Themen und neue Features spricht. Alle Updates gibt es auf Deutsch und auf das Wichtigste komprimiert hier auf Limitloot!
Themen im September 2023
  1. Kommende Features und Verbesserungen
  2. Informationen zum Patch 0.169

Kommende Features und Verbesserungen

Im Entwickler-Update vom August 2023 wurden bereits neue Funktionen und Verbesserungen für die kommenden Monate angekündigt. Auch diesen Monat gibt es wieder Einblicke in die aktuellen Entwicklungen.

Hindernisparcours

In einem der kommenden Updates erwartet uns eine ganz besondere Herausforderung. Wir werden einen Parcours bewältigen müssen, bei dem wir verschiedene Hindernisse überwinden müssen, um das Ziel zu erreichen. Es wird keine spezielle Belohnung geben, da niemand dazu gezwungen werden soll, dies zu meistern. Das Hauptziel des Kurses ist es laut den Entwickelnden, ein Gefühl der Erfüllung zu erlangen und stolz auf den eigenen Sieg sein zu können.

Flussbaum-Haine

Flussbäume sind in Palia derzeit eine Seltenheit, aber das wird sich bald ändern. Einmal täglich erscheinen Flussbaum-Haine als kleine Gruppierungen irgendwo in der Bahari-Zone. Ihren Standort können wir anhand von sichtbaren Strömungsfahnen erkennen. Um diese Bäume zu fällen, müssen wir als Gruppe zusammenarbeiten.

Leuchtpfeile

Um unseren Standort in Zukunft signalisieren zu können, könnten wir Leuchtpfeile verwenden. Diese schießen wir hoch in die Luft und anhand eines visuellen Effekts können andere unseren Aufenthaltsort erkennen. Dabei richten die Pfeile keinen Schaden an und alarmieren auch keine Kreaturen. Für den Bau von fünf Fackelpfeilen benötigen wir folgende Ressourcen:
  • 5 Kernholz
  • 5 Feuerstein
  • 1 Kristallsee-Lotus
Leuchtpfeile in Palia

Umgebungs-Chat

Im August-Update wurde ein oft gewünschtes Feature angesprochen: Der Umgebungs-Chat. Dieser neue Textkanal ermöglicht es uns, Nachrichten ausschließlich an Spieler in der Nähe zu senden. Dadurch wird vor allem das Rollenspiel in Palia gefördert.

Munitions- & Köder- und Quest-Beutel

Im vergangenen Monat hat die Community viel Feedback zum Inventar gegeben. Hauptsächlich ging es darum, dass aufgrund der geringen Größe des Inventars ständig zu den Kisten gelaufen werden musste. Um dies zu vermeiden, wird es einen separaten Beutel für Munition und Köder sowie einen separaten Beutel für Quest-Gegenstände geben. 
Wie das Hauptinventar kann auch der Beutel für Munition und Köder erweitert werden. Nach dem Kauf aller Upgrades stehen insgesamt 40 Plätze zur Verfügung. Der Beutel für Quest-Gegenstände ist hingegen unbegrenzt.
Überarbeitung des Inventars

Verbesserungen an der Werkbank

Die Werkbänke werden in den kommenden Patches eine Sortierfunktion erhalten. Darüber hinaus wird auch die Kategorisierung aktualisiert.

Bergbau und Sternsteine

Mit einem der kommenden Updates wird es einen neuen Steintyp namens Sternsteine geben. Diese können beim Bergbau in verschiedenen Seltenheitsstufen als zufällige Beute gefunden werden. Die Sternsteine haben einen hohen Gegenwert und können entweder verkauft oder an einen der Dorfbewohner verschenkt werden.

Das steht ebenfalls auf der Liste

  • Neue Hauttöne
  • Neue Features für die Charaktererstellung
  • Neue Kreaturen zum jagen
  • Optimierungen am System für Gesuche
  • Und eine Überraschung

Informationen zum Patch 0.169

Mit dem kommenden Update wird ein neues Emote im Spiel hinzugefügt: das Hinknien. Außerdem wird der Festtagskuchen überarbeitet und seine Preisgestaltung voraussichtlich angepasst. Weitere Informationen dazu werden nächste Woche bei Limitloot verfügbar sein.
Das steht an
Noch mehr Palia