Limitloot
Patch 0.180 Übersicht - Bauen und Wirtschaften!

PaliaPatch 0.180 Übersicht - Bauen und Wirtschaften!

Patch 0.180 names "Crafted Comforts" für Palia ist verfügbar! Er bringt nicht nur große Neuerungen fürs eigene Haus (im wahrsten Sinne des Wortes), sondern auch eine tiefgreifende Überarbeitung der Ingame-Wirtschaft. Hier gibt's eine Übersicht der Patchnotizen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein großes Wirtschafts-Update erhöht die Verkaufspreise von vielen Items der Sammel-Berufe. Die Sternensteine sind nun jedoch weniger Wert.
  • Häuser und andere Strukturen werden viel schneller gebaut, auch die Herstellungszeit für Gold- und Silberbarren wurde drastisch reduziert.
  • Mit den neuen Baublöcken lassen sich ganz individuelle Bauten erschaffen.
  • Das Hotpot-Minispiel kehrt permanent zurück - ein Besuch bei Zekis Schwarzmarkt lohnt sich!
Inhaltsverzeichnis
  1. Neue Features
  2. Wirtschafts-Update
  3. Sonstige Anpassungen
  4. Neues im Premium-Shop

Neue Features

Patch 0.180 bringt vor allem für das Housing viele Neuerungen - aber auch ein paar Quests sind Teil des Updates.

Housing: Neue Möbel, Strukturen und Plushies

Mit den neuen Baublöcken können ganz individuelle Strukturen gebaut werden. Zur Auswahl stehen aktuell Kisten, Böden, Säulen, Rampen und Wände - sowohl in Holz- als auch Steinoptik. Es können bis zu 1.000 Baublöcke auf dem Grundstück platziert werden, dabei darf jedoch nicht das übergeordnete Deko-Limit von 3.000 Items überschritten werden.
Die neuen Baublöcke
Ebenfalls neu ist das große Haus, das mit zwei Stockwerken und einer Veranda aufwartet. Zudem lassen sich Wege in sechs verschiedenen Stilen anlegen. Das Haus kann im Rathaus erworben werden, die Wege gibt es im Bauernhof-Shop von Badruu.
Ziemlich groß: das neue Haus
Alle Wege führen nach Rom - oder zum Haus
Auch für Innengestalter hält das Update Neues bereit: 
  • In der Bibliothek stehen nun Bücher zum Verkauf - perfekt, um eine kleine Leseecke einzurichten.
  • Sieben neue Plüschtiere! Drei von ihnen können von Muujins droppen, die restlichen vier sind als Beute von bestimmten Insekten erhältlich:
    • Garten-Marienkäfer
    • Mondfee-Motte
    • Stolzhorn-Hirschkäfer
    • Lampionwürmchen

Die Rückkehr des Hotpots

Wer am Luna-Neujahr 2024 teilgenommen hat, kennt es noch: das Hotpot-Minispiel. Dieses feiert in Zekis Schwarzmarkt ein Comeback und kann während den Öffnungszeiten des Untergrunds (zwischen 18:00 und 3:00 Uhr Ingame-Zeit) gespielt werden. Statt Tickets gibt es Gold zu gewinnen.

Sprechblasen für den Chat

Was hast du gesagt? Chat-Nachrichten werden jetzt zusätzlich in einer Sprechblase über dem Kopf dargestellt. Dieses Feature lässt sich in den Einstellungen anpassen sowie ein- und ausschalten.

Neue Stufe 5 Freundschafts-Quests

Die Geschichte von Jina, Hekla und Einar geht weiter! Für den Abschluss der drei neuen Quests gibt es jeweils ein exklusives Möbelstück.

Wirtschafts-Update

Auch wenn mit diesem Update viel Neues hinzugekommen ist, liegt der Fokus auf dem großen Update der Ingame-Wirtschaft. Kurz gefasst sollen wir nun mehr Gold verdienen und zwar egal, welcher Tätigkeit wir im Spiel nachgehen. Um dieses Ziel zu erreichen wurden die Verkaufspreise von vielen Items angepasst und gleichzeitig die benötigten Ressourcen für einige Crafting-Rezepte reduziert.
Wer viel verdient soll seinen Reichtum auch genießen können - erstmals wurden die Limits für Gold und Ansehen daher angehoben. Statt maximal 300.000 G können wir nun 999.999 Gold besitzen, die Höchstgrenze für Ansehen steigt von 1.000 auf 9.999 an.

Anpassungen bei Fähigkeiten

  • Sammeln, Instektenfang, Jagen, Fischen: Viele ungewöhnlichen, seltenen, epischen und legendären Gegenstände sind nun mehr wert.
    • Beim Fällen von Bäumen kann zudem Bernstein gefunden werden, der für 350 Gold verkauft werden kann.
    • Strömungsbäume droppen mehr Strömungsholz.
  • Bergbau: Sternensteine sind nun weniger wert. Dies ist nach Patch 0.173 der zweite Debuff für die bunten Steinchen.

Anpassung der Herstellungskosten

Der Großteil der Crafting-Rezepte wurde mit Patch 0.180 überarbeitet, sodass für die Herstellung von vielen Items nun weniger Ressourcen benötigt werden.

Reduzierung einiger Bau- und Herstellungszeiten

Häuserbau geht nun viel schneller! Während vor dem Update viele Strukturen mehrere Stunden zur Fertigstellung benötigten, liegen die Bauzeiten nun zwischen 30 Sekunden und 1,5 Stunden.
Auch die Herstellung von Silber- und Goldbarren nimmt weniger Zeit in Anspruch:
  • Silberbarren: 9 Minuten in der einfachen Schmelze
  • Goldbarren: 18 Minuten in der einfachen Schmelze

Weitere Änderungen

Sonstige Anpassungen

  • Alle Gruppenmitglieder in der Nähe erhalten nun Beute von Aktivitäten, selbst wenn sie nicht aktiv teilgenommen haben. 
  • Muujins regenerieren kein Leben mehr, wenn sie in Bäume springen.
  • PC-Spieler haben mehr Grafikeinstellungen zur Auswahl.
  • Wachs-Fix-Dünger ist nur noch im Shop erhältlich und kann nicht mehr selbst hergestellt werden.

Neues im Premium-Shop

Weil die neuen Features und Wirtschafts-Anpassungen noch nicht genug sind, bekommt auch der Shop eine Wagenladung an frischen Inhalten.

Flutterfox: Ein neuer Begleiter

Die süßen Füchse mit den großen Ohren sind in fünf unterschiedlchen Styles verfügbar und wandern für 850 Palia-Münzen pro Stück über den Tresen.

Werkzeug-Skins

Ebenfalls komplett neu sind die Werkzeug-Skins, die unsere Arbeitsgeräte in neuem Glanz erstrahlen lassen. Die Skins lassen sich für jedes Werkzeug individuell festlegen und können auch mit Skins aus anderen Sets kombiniert werden.
  • Das "Leavy Weave"-Set kostet 425 Palia-Münzen.
  • Das "Empyreal" und "Spring Sakura"-Set kosten jeweils 850 Palia-Münzen.

Neue Outfits & Gleiter

Auch neue Outfits dürfen bei einem Patch natürlich nicht fehlen. Fünf verschiedene Sets sind es diesmal, wovon drei sofort verfügbar sind und zwei erst am 11 Juni im Shop erscheinen.

Outfits, die sofort verfügbar sind

  • Femme Fatale (2.550 Palia-Münzen für einen Stil)
  • Sakura (2.550 Palia-Münzen für einen Stil | 6.375 für alle drei)
  • Palcat Pal (1.700 Palia-Münzen für einen Stil | 3.400 für alle drei)

Bilder zu den Outfits

Passend zum knuffigen Palcat Pal-Outfit gibt es zudem ein neues Fluggerät im Shop: Den Flying Palcat-Gleiter! Er kostet 1.275 Palia-Münzen.

Outfits, die ab dem 11 Juni 2024 verfügbar sind

  • Spice Supplier (1.700 Palia-Münzen für einen Stil | 3.400 für alle drei)
  • Butter Flyer (1.275 Palia-Münzen für einen Stil | 2.550 für alle drei)
Quellenangaben
Das steht an
Noch mehr Palia