Limitloot
Guide zum Feuertopf-Minispiel

PaliaGuide zum Feuertopf-Minispiel

Eine feurige Angelegenheit: das Feuertopf-Minispiel, welches seit Patch 0.180 permanent in Palia zu finden ist. Dieser Guide erklärt kurz und knapp alles, was es zu dem Kartenspiel zu wissen gibt!
In diesem Guide
  1. Eine Feuertopf-Partie starten
  2. Ziel des Spiels
  3. Spielablauf & Gewinne

Eine Feuertopf-Partie starten

Das Kartenspiel wird an Hotpot-Tischen gespielt, die seit Neuestem im Untergrund (Zekis Schwarzmarkt) zu finden sind. Zu diesem gibt es zwei Eingänge: über die Kanalisation sowie durch einen Geheimgang im Gemischtwarenladen.

Eingang durch die Kanalisation

Eingang durch den Gemischtwarenladen

Im Untergrund angelangt sind im hinteren Teil des Raumes sechs Feuertöpfe zu finden. Icons über den Tischen zeigen auf einen Blick, wo noch ein Platz frei ist.
IconBedeutung
Der Tisch ist unbenutzt
Es gibt noch freie Plätze, das Spiel geht bald los
Sobald sich jemand an einen leeren Tisch setzt, beginnt ein 90-sekündiger Timer. Ein neues Spiel startet, sobald der Timer abgelaufen ist oder drei weitere Spielende beigetreten sind. Wenn nach Ende des Timers weniger als vier Leute am Tisch sitzen, werden die restlichen Plätze mit NPCs aufgefüllt.
Wichtig zu wissen: Neue Hotpot-Partien können nur während den Öffnungszeiten des Schwarzmarkts gestartet werden, also zwischen 18:00 und 03:00 Uhr Ingame-Zeit.

Ziel des Spiels

Das Ziel ist es, drei Kartensets aus jeweils drei Karten zu bilden. Wer dies als erstes schafft beendet das Spiel automatisch.

Kartensets erklärt

Karten bestehen aus einer Kategorie (erkennbar an der Farbe) und einer Zutat (das große Icon in der Mitte).
Ein Set kann entweder 
  • aus drei gleichen Karten (30 Punkte) oder
  • aus drei Karten mit der selben Kategorie aber unterschiedlichen Zutaten (15 Punkte) bestehen.
Insgesamt gibt es acht verschiedene Kategorien mit jeweils drei unterschiedlichen Karten.

Spielablauf & Gewinne

  • Alle Teilnehmenden ziehen abwechselnd eine Karte - entweder aus dem Kartenstapel in der Mitte oder von dem Abwurfstapel der anderen Spieler.
  • Nachdem eine Karte gezogen wurde, muss eine beliebige Karte von der eigenen Hand abgeworfen werden.
  • Dies wiederholt sich, bis der erste Spieler drei Kartensets gesammelt hat.
Das UI des Feuertopf-Spiels

Das gibt es zu gewinnen

Am Ende des Spiels werden die Punkte von allen Teilnehmenden zusammengezählt und 1:1 in Gold umgerechnet. Die Person mit den meisten Punkten erhält zusätzlich ein Preisgeld von 75 Gold.
Egal wer gewinnt - am Ende wird jeder belohnt!
Das steht an
Noch mehr Palia