Limitloot
Die Macher hinter No Man's Sky kündigen neues Spiel an

Light no FireDie Macher hinter No Man's Sky kündigen neues Spiel an

1 verknüpftes Event:
Bereits zum neunten Mal fanden heute Nacht die Game Awards statt. Bei der Veranstaltung wurden zahlreiche Preise verliehen, vor allem an das Rollenspiel Baldur's Gate 3. Neben der Preisverleihung wurden auch neue Projekte angekündigt.
Eines dieser neuen Projekte stammt von Hello Games, den Entwicklern des Sci-Fi-Multiplayer-Spiels No Man's Sky. Das Team arbeitet bereits seit fünf Jahren an einem neuen Fantasy-Multiplayer-Spiel namens Light no Fire. 

Was ist Light no Fire?

Laut Sean Murray, einer der Gründer von Hello Games, können wir in diesem Spiel einen kompletten Planeten von der Größe der Erde ohne Ladebildschirm bereisen, bewohnen und an verschiedensten Orten Abenteuer erleben. Für unsere Reise haben wir eine Vielzahl von Reittieren und Fahrzeugen zur Auswahl, sei es am Boden, in der Luft oder sogar auf und im Wasser. 
Reittiere am Boden ...
... oder in der Luft
Sobald wir den für uns geeigneten Ort gefunden haben, können wir ihn alleine oder zusammen mit unseren Freunden bebauen. Ähnlich wie in No Man's Sky stehen uns auch hier verschiedene Werkzeuge zur Verfügung, um unser Traumhaus oder unsere Traumstadt zu errichten. Aufgrund der enormen Größe der Spielwelt sollten wir keine Probleme mit dem Platz haben.
Spieler Häuser
Wann Light no Fire erscheint, ist bisher noch nicht bekannt. Sobald es neue Informationen zu dem Spiel, werden diese auf Limitloot veröffentlicht.

Trailer von den Games Award 2023

Hier befindet sich ein externes Video von Youtube.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.