Limitloot
The Game Awards 2023 - Und gewonnen hat?

Gaming AktuellThe Game Awards 2023 - Und gewonnen hat?

1 verknüpftes Event:
In der vergangenen Nacht fanden die diesjährigen Game Awards in Los Angeles statt. Wie üblich wurde die Veranstaltung von Geoff Keighley moderiert. Die Game Awards sind eine jährliche Veranstaltung, bei der Videospiel-Entwickler und -Publisher geehrt werden und die neuesten Entwicklungen in der Gaming-Branche präsentiert werden.
Der große Gewinner des Jahres 2023 war das Rollenspiel "Baldur's Gate 3" von Larian Studios. Das Spiel konnte insgesamt 6 Preise gewinnen, darunter auch den begehrten Titel "Spiel des Jahres". Zusätzlich konnten auch "Alan Wake 2" und "Forza Motorsport" mehrere Auszeichnungen mit nach Hause nehmen.

Das sind die Gewinner des Jahres 2023

Inhalte des Abschnitts
  1. Game of the Year
  2. Bestes Gamedesign
  3. Beste Geschichte
  4. Beste künstlerische Leistung
  5. Bester Soundtrack
  6. Bestes Audio-Design
  7. Innovationen bei Barrierefreiheit
  8. Spiele mit Wirkung
  9. Bestes bestehendes Spiel
  10. Bester Community-Support
  11. Bestes unabhängiges Spiel
  12. Bestes Debüt-Indie-Spiel
  13. Bestes Mobile-Spiel
  14. Bestes VR/AR-Spiel
  15. Bestes Action-Spiel
  16. Bestes Action/Adventure-Spiel
  17. Bestes RPG-Spiel
  18. Bestes Kampf-Spiel
  19. Bestes Spiel für die ganze Familie
  20. Bestes Sim/Strategie-Spiel
  21. Bestes Sport/Rennspiel
  22. Bestes Multiplayer-Spiel
  23. Beste Adaption
  24. Meist erwartetes Spiel
  25. Bester E-Sports-Titel
25 Titel wurden hier vergeben, darunter auch der Titel "Spiel des Jahres". Der Hauptgewinner ist Baldur's Gate 3, gefolgt von Alan Wake 2.

Game of the Year

Baldur's Gate 3
Auszeichnung für ein Spiel, das in allen kreativen und technischen Bereichen das absolut beste Erlebnis bietet.

Bestes Gamedesign

Alan Wake 2
Auszeichnung für herausragende kreative Visionen und Innovationen in Spielregie und Design

Beste Geschichte

Alan Wake 2
Für herausragendes Storytelling und erzählerische Entwicklung in einem Spiel.

Beste künstlerische Leistung

Alan Wake 2
Für herausragende kreative und/oder technische Leistungen im Bereich künstlerische Gestaltung und Animation.

Bester Soundtrack

Final Fantasy XVI
Für herausragende Musik, einschließlich Partitur, Originalsong und/oder lizenziertem Soundtrack.

Bestes Audio-Design

Hi-Fi RUSH
Auszeichnung für das beste Audio- und Sounddesign im Spiel.

Innovationen bei Barrierefreiheit

Forza Motorsport
Auszeichnung von Software und/oder Hardware, die das Medium vorantreibt, indem sie Funktionen, Technologien und Inhalte hinzufügt, damit Spiele von einem noch größeren Publikum gespielt und genossen werden können.

Spiele mit Wirkung

Tchia
Auszeichnung für ein Spiel, das zum Nachdenken anregt und eine pro-soziale Bedeutung oder Botschaft hat.

Bestes bestehendes Spiel

Cyberpunk 2077
Verliehen an ein Spiel für die herausragende Entwicklung von fortlaufenden Inhalten, die das Spielerlebnis im Laufe der Zeit weiterentwickeln.

Bester Community-Support

Baldur's Gate 3
Auszeichnung eines Spiels für herausragende Community-Unterstützung, Transparenz und Responsivität, einschließlich Aktivitäten in sozialen Medien und Spiel-Updates/Patches.

Bestes unabhängiges Spiel

Sea of Stars
Für herausragende kreative und technische Leistungen bei einem Spiel, das außerhalb des traditionellen Publisher-Systems entwickelt wurde.

Bestes Debüt-Indie-Spiel

Cocoon
Für das beste Debüt-Spiel (erstes Spiel) eines neuen unabhängigen Studios.

Bestes Mobile-Spiel

Honkai: Star Rail
Für das beste Spiel, das auf einem Handy gespielt werden kann.

Bestes VR/AR-Spiel

Resident Evil Village VR Mode
Für das beste Spielerlebnis in virtueller oder erweiterter Realität, unabhängig von der Plattform.

Bestes Action-Spiel

Armored Core VI: Fires of Rubicon
Für das beste Spiel des Action-Genres, das sich hauptsächlich auf den Kampf fokussiert.

Bestes Action/Adventure-Spiel

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom
Für das beste Action-/Abenteuerspiel, das Kämpfe mit Hindernissen und dem Lösen von Rätseln verbindet.

Bestes RPG-Spiel

Baldur's Gate 3
Für das beste Spiel mit umfangreicher Charakteranpassung und -entwicklung, einschließlich MMOs.

Bestes Kampf-Spiel

Street Fighter 6
Für das beste Spiel, das in erster Linie auf Kopf-an-Kopf-Kämpfe ausgelegt ist.

Bestes Spiel für die ganze Familie

Super Mario Bros. Wonder
Für das beste Spiel, das für die ganze Familie geeignet ist, unabhängig von Genre oder Plattform.

Bestes Sim/Strategie-Spiel

Pikmin 4
Bestes Spiel, das sich auf Echtzeit- oder rundenbasierte Simulationen oder Strategiespiele konzentriert, unabhängig von der Plattform.

Bestes Sport/Rennspiel

Forza Motorsport
Für das beste traditionelle und nicht-traditionelle Sport- und Rennspiel.

Bestes Multiplayer-Spiel

Baldur's Gate 3
Für herausragendes Online-Multiplayer-Gameplay und -Design, einschließlich Koop- und Massively-Multiplayer-Erlebnisse, unabhängig von Spielgenre oder Plattform.

Beste Adaption

The Last of Us
Anerkennung herausragender kreativer Arbeiten, die ein Videospiel originalgetreu und authentisch in ein anderes Unterhaltungsmedium übertragen.

Meist erwartetes Spiel

Final Fantasy VII Rebirth
Anerkennung eines angekündigten Spiels, das nachweislich das Potenzial hat, das Gaming-Medium voranzubringen.

Bester E-Sports-Titel

Valorant
Für das Spiel, das den Spielern insgesamt das beste esports-Erlebnis bietet (einschließlich Turniere, Community-Support und Inhalts-Updates), unabhängig von Genre oder Plattform.

Gewinner der Game Awards bei Personen und Teams

Inhalte des Abschnitts
  1. Beste Performance
  2. Content Creator of the Year
  3. Bester E-Sports-Athlet
  4. Bestes E-Sports-Team
  5. Bester E-Sports-Coach
  6. Bestes E-Sports-Event
Nicht nur Spiele, sondern auch Einzelpersonen und Teams haben gewonnen.

Beste Performance

Neil Newbon (Baldur's Gate 3) als Astarion
Verliehen an eine Einzelperson für Voice-over-Darstellung, Motion und/oder Performance Capture.

Content Creator of the Year

Ironmouse
Für einen Streamer oder Content Creator, der im Jahr 2023 einen wichtigen und positiven Einfluss auf die Community ausgeübt hat.

Bester E-Sports-Athlet

Lee "Faker" Sang-Hyeok
Der esports-Athlet, der als der herausragendste in Bezug auf Leistung und Verhalten im Jahr 2023 bewertet wird, unabhängig von der Spielart.

Bestes E-Sports-Team

JD Gaming
Auszeichnung eines bestimmten esports-Teams (nicht der gesamten Organisation), das für seine Leistung und sein Verhalten im Jahr 2023 als besonders herausragend bewertet wird.

Bester E-Sports-Coach

Christine "Potter" Chi
Der esports-Trainer, der 2023 als derjenige mit der besten Leistung und dem besten Verhalten bewertet wurde.

Bestes E-Sports-Event

2023 League of Legends World Championship
Auszeichnung einer (ein- oder mehrtägigen) Veranstaltung, die den Teilnehmern und dem Online-Publikum ein erstklassiges Erlebnis bot.
Das steht an