Limitloot
Gold Road - Das nächste Kapitel wurde angekündigt
Play Video

The Elder Scrolls OnlineGold Road - Das nächste Kapitel wurde angekündigt

Am Anfang eines jeden Jahres gibt Zenimax Online bekannt, was uns in diesem erwartet. Vergangenes Jahr konnten wir den Sommer mit dem Kapitel (einem kostenpflichtigen DLC für The Elder Scrolls Online) "Necron" in Morrowind verbringen. Dieses Jahr reisen wir zurück nach Cyrodiil, genauer gesagt in dessen Westen .

Kurz zusammengefasst: Die Inhalte des Kapitels

  • Neue Zone: Westauen (oder auch Westebene genannt)
  • Neues Weltereignis: Spiegelmoor-Vorstöße
  • Neue Prüfung: Luminit-Zitadelle
  • Neue Sammlung: Fertigkeitserscheinungen 
  • Neues System: Schriftlehre
  • Neue Quests, neue öffentliche Gewölbe und Verliese, neue Sets, u.v.m.
Inhaltsverzeichnis
  1. Darum geht es in Gold Road
  2. Die Rückkehr nach Cyrodiil
  3. Das neue Feature: Die Schriftlehre
  4. Neue Sammlungen: Fertigkeitserscheinungen
  5. Das beinhaltet das Kapitel zusätzlich
  6. Diese Editionen gibt es
  7. Dann erscheint das Kapitel

Darum geht es in Gold Road

Die folgenden Informationen könnten Spoiler enthalten. Bitte nur ausklappen, wer es wirklich wissen möchten.

Achtung Spoiler

Die Rückkehr nach Cyrodiil

Wenn wir die Karte aller Spielgebiete in The Elder Scrolls Online betrachten, fällt auf, dass zwischen der Goldküste, die 2016 mit dem DLC "Dark Brotherhood" hinzugefügt wurde, und der großen Cyrodiil Zone, die seit dem Release das Hauptgebiet für PVP ist, eine große Lücke klafft. Genau diese wird nun mit "Gold Road" geschlossen.

Dabei wird die neue Zone in drei Regionen unterteilt

  • Im Südosten liegt die Goldstraße, mit der Stadt Skingrad (bereits bekannt aus The Elder Scrolls IV: Oblivion)
  • Im Südwesten befindet sich der Dämmerholz, ein ausbreitender Dschungel des nahen Valenwald
  • Im Norden befindet sich das colovianische Hochland, die Heimat des aus dem Hauptspiel bekannt Varen Aquilarios (Der Prophet)
Skingrad - Die Hauptstadt der neuen Zone

Das neue Feature: Die Schriftlehre

Während eines Community-Events im Jahr 2015 wurde das Feature des Zauberwebens für The Elder Scrolls Online angekündigt, jedoch wurde es nie umgesetzt. Bei genauer Betrachtung der Schriftlehre fällt auf, dass es viele Ähnlichkeiten mit dem damals angekündigten System gibt. 
Die Schriftlehre führt Grimoires ein, eine neue Art von Fertigkeit für bestehende Fertigkeitslinien. Diese Grimoires besitzen eine festgelegte Grundfunktion, die nicht veränderbar ist. Alles darüber hinaus kann jedoch auf unterschiedlichste Arten angepasst werden. Dazu stehen pro Grimoire drei Skriptur-Plätze zur Verfügung.

Ein Beispiel

Wir schalten das Grimoire namens Seelberührung frei, um Seelenmagie aus uns zu ziehen und sie auf einen nahen Freund oder Feind anzuwenden. 
Durch die Skulpturen können wir den Schadenstyp der Fähigkeit bestimmen (z.B. physischer Schaden, Blitzschaden) und zusätzliche Effekte aktivieren, wie das Erschaffen eines Schadensschilds für einen Verbündeten oder das Heranziehen eines Feindes zu uns.
Die Grimoires und Skripturen stehen uns natürlich nicht von Anfang an zur Verfügung, sondern müssen erst durch Aktionen in der Spielwelt freigeschaltet werden.
Neues Feature: Schriftlehre

Neue Sammlungen: Fertigkeitserscheinungen

Während wir neue Fertigkeiten durch das Erlernen der Schriftrolle erhalten, wird es mit Gold Road auch bereits bestehende Individualisierungsoptionen geben. Diese ändern zwar nicht die Effekte der Fertigkeit, jedoch können wir das Aussehen bei der Wirkung anpassen. 
Mit dem Erscheinen des Kapitels können wir zunächst Fertigkeiten der Waffen- und Gildenlinien sowie Linien der offenen Welt individualisieren. In zukünftigen Updates soll das ganze dann noch weiter ausgebaut werden. 
Die Erscheinungen sind jedoch nicht direkt freigeschaltet. Wie bei anderen Sammlungen in The Elder Scrolls Online müssen wir diese erst einmal verdienen.
Neue Sammlung: Fertigkeitserscheinungen

Das beinhaltet das Kapitel zusätzlich

Neben den Hauptfeatures beinhaltet Gold Road noch einige weitere Dinge, um uns eine Weile zu beschäftigen.
  • Neue öffentliche Gewölbe und Verliese
  • Viele neue Aufgaben werden hinzugefügt, sowohl für die Hauptgeschichte als auch für Nebengeschichten, die uns die neue Zone näherbringen.
  • Neues Ereignis in der offenen Welt: Spielmoor-Vorstöße. HIer werden wir einfallende Daedra bekämpfen.
  • Eine neue Prüfung für 12 Spielende: Die Luminat-Zitadelle
  • Neue Sets: Direkt erhältlich als auch zum Crafting.

Diese Editionen gibt es 

Neue Kapitel müssen gekauft werden, egal ob wir ein laufendes Abo besitzen oder nicht. Hierbei wird grundlegend zwischen der normalen Edition und der Deluxe Edition unterschieden. Letztere beinhaltet neben der Erweiterung noch einige besondere Items. 

Im kommenden Kapitel Gold Road handelt es sich hierbei um:

  • Westauen-Tharriker (Reittier)
  • Skingradwachen-Mastiff (Begleiter)
  • Rüstungspaket der Skingrad-Vedette
  • Ulfsilds Foliant der Legenden (Andenken)
  • Colovianisches Aktionspaket
Inhalte der Deluxe Edition
Zusätzlich gibt es noch eine Unterscheidung, ob wir bereits einen Account besitzen oder nicht. Denn nur mit der Upgrade Version des Kapitels können wir einen bestehenden Account erweitern:
 Collection: Gold Road DeluxeCollection: Gold RoadGold Road Deluxe UpgradeGold Road Upgrade
Für bestehende Accounts  
Beinhaltet Deluzxe Editionen vorherige Kapitel
   
Beinhaltet besondere Items
 
 
Preis in EUR (inkl. Mwst.)
79,99
59,99
49,99
39,99

Vorbestellerbonus

Wenn wir das Kapitel vor dem Release vorbestellen, erhalten wir einige besondere Items, unabhängig von der Version, die wir kaufen.
  • Augenfrost-Rabe (Begleiter)
  • Strid-Fischer (Kostüm)
  • Eine Diamantene Jubiläumskiste (Loot-Box)
  • "Gold Road" Schatzkarten
  • 2x Schriftrolle des Lernens (+100% Erfahrung für 1 Stunde)
Vorbestellergoodies

Dann erscheint das Kapitel

Doch halt, wann werden wir nun die neuen Features spielen können? 
Am 03. Juni wird Gold Road für den PC veröffentlicht, Konsolenspieler (sei es XBox oder Playstation) folgen ab dem 18. Juni.
Das steht an