Limitloot
Patch 0.168 Übersicht: Der Flammen-Tempel, neue Pflanzen und mehr

PaliaPatch 0.168 Übersicht: Der Flammen-Tempel, neue Pflanzen und mehr

Patch 0.168 erhält Einzug in Palia und bringt eine ganze Wagenladung an neuen Features mit sich. Die kompletten Patchnotes auf Deutsch gibt es hier auf Limitloot!

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Flammen-Tempel wurde hinzugefügt.
  • Zwei neue Pflanzen und ein neues Möbel-Set namens Emberborn.
  • Mit dem süßen Vierbeiner Tau kann nun eine Freundschaft entstehen.
Patch 0.168
  1. Neue Features
  2. Anpassungen am Ingame-Shop
  3. Balance- und Quality of Life-Updates
  4. Anpassungen an Quests
  5. Bugfixes
  6. Patch 0.168x Hotfixes

Neue Features

  • Der Flammen-Tempel lädt zum Erkunden ein. Das feurige Abenteuer mit zwei neuen Quests startet mit einem Brief von Hassian.
    • Passend hierzu gibt es vier neue Bundles. Als Belohnung für den Abschluss erhalten wir den Alten Steingarten für unser Grundstück.
Auch neu: Die süßen Wesen namens Kitsuu
  • Mit Hassians treuem Begleiter Tau kann nun eine Freundschaft entstehen.
    • Auf Freundschafts-Level 4 gibt es als Belohnung einen Tau-Plushie!
  • Ein komplett neues Möbel-Set namens Emberborn, bestehend aus acht Möbelstücken, ist nun verfügbar.
Ist der Tau-Plushie nicht süß?
Das Emberborn Möbel-Set
  • Zwei neue Pflanzen: Mais und feurige Papprika können nun angebaut werden.
    • Beide Samen gibt es in Zekis Gemischtwarenladen.
  • 10 neue Kochrezepte, welche entweder von Reth verkauft werden, in der offenen Welt herumliegen, oder "über andere Wege" erhältlich sind:
    • Pikante Reiskuchen, Heiße Hunde, Krabben-Gumbo, Krabbenpastete, Gefüllte Phönixfeuer-Papprika, Chilli-Öl-Klöße, Scharfer Rührbraten, Fisch-Tacos, Chapaa-Asada-Tacos, Shepps Kuchen (die deutschen Namen wurden von uns übersetzt und können im Spiel variieren).
  • Zekis Wundermaschine hat nun vier neue Möbelstücke aus dem Valley Sunrise-Set, sowie einen neuen Plushie.
  • 15 neue Lore-Bücher warten darauf, von uns entdeckt zu werden.

Anpassungen am Ingame-Shop

  • Die Preise für Bundles wurden übersichtlicher und fairer gestaltet.
  • Drei neue Outfits wurden hinzugefügt:
    • Kadett (850 Münzen für einen Style | 1.700 Münzen für das Bundle)
    • Jünger (1.275 Münzen für einen Style | 2.549 Münzen für das Bundle)
    • Ballkönigin (1.275 Münzen für einen Style | 2.549 Münzen für das Bundle)
Outfit: Kadett
Outfit: Jünger
Outfit: Ballkönigin

Balance- und Quality of Life-Updates

  • Items lassen sich nun in Stapeln herstellen. Die maximale Herstellungsmenge beträgt 99.
  • Für Item-Anfragen von anderen Spielern können nun in Kisten gelagerte Items verwendet werden.
  • Die erhaltene Fokusmenge von einigen Items wurde reduziert:
    • Eingelegte Karotten: Von 135 auf 70 Fokus.
    • Eingelegte Zwiebeln: Von 180 auf 90 Fokus.
    • Eingelegte Kartoffeln: Von 270 auf 135 Fokus.
    • Eingelegt Tomaten: Von 135 auf 70 Fokus.
    • Blaubeermarmelade: Von 250 auf 120 Fokus.
    • Apfelmarmelade: Von 385 auf 190 Fokus.

Anpassungen an Quests

  • The Path Ahead (Kenyatta Freundschaft Level 4) | Die benötigten Möbelstücke wurden geändert.
  • Open the Door (Jina Freundschaft Level 3) | Einar gibt nun einen Tipp, um das Rätsel zu lösen.
  • A Scheme Involving Pyramids (Elouisa Freundschaft Level 4) | Hinzugefügte Tipps machen die Quest leichter.

Bugfixes

In diesem Zyklus hat das Entwicklungsteam über 180 Bugs behoben. Hier eine Auswahl der wichtigsten:
  • Spieler können nun 4 Zahlen in ihrem vollständigen Namen verwenden, anstatt 3.
  • Das Moonstruck Grimoire kann nun auf Tischen platziert werden.
  • Einars Adornment kann nun platziert werden.
  • Die Errungenschaft "Kilima Caches" vergab einen Gegenstand namens "Kilima Village Map", zeigte aber eine Karte für Bahari Bay. Sie zeigt nun wie vorgesehen Kilima Village an.
  • Dorfbewohner, die ihre Wöchentlichen Wünsche nicht angenommen haben, werden sie nun wieder akzeptieren, z. B. Chaynes Wunsch nach Äpfeln oder Ashuras Wunsch nach Samarasamen.
  • Schatztruhen, die das Inventar überfüllen, können nicht mehr geöffnet werden, um zu verhindern, dass Items zerstört werden.
  • Spieler können die unsichtbare Säule in den Pavel-Minen nicht mehr erklimmen.
  • Zikaden spawnen nun an den Bäumen, statt neben ihnen.
  • Insekten rund um die Daiya Family Farm spawnen nun schneller.
  • Von Strömung durchdrungene Bäume spawnen nicht mehr in Bereichen der Bahari-Bucht, in denen Spieler sie nicht erreichen konnten.
  • Der Fehler 424 wird nun als "Client veraltet. Bitte beende den Client und führe den Palia Launcher aus, um ihn zu aktualisieren" angezeigt.

Patch 0.168x Hotfixes

Neues Update
19. Sept. 2023, 12:10

Patch 0.168.2

  • Palia-Münzen (Premium-Währung) können nun mit PayPal gekauft werden.
  • Taus Freundschaftsquest der Stufe 2, "A Hole Lotta Work", wurde korrigiert. Die Gartenbeete können nun wie erwartet repariert werden.
  • Das "Tempel der Flammen"-Bündel "Sear-Chef" wurde aktualisiert. Es erfordert nicht länger Gefüllte Tomaten, sondern stattdessen Gefüllte Phönix-Paprika
  • "Tempel der Flammen"-Bündel werden nicht mehr vorzeitig beendet, falls allen Bündeln bereits ein Item hinzugefügt wurde.
  • Multicrafting an der Werkbank gewährt nun die korrekte Menge an EP für alle hergestellten Dekorations- und Möbelstücke.
Neues Update
19. Sept. 2023, 12:10

Patch 0.168.1

  •  Gegenstände, die aufgrund von Problemen, z.B. mit dem Flur-Erweiterungen, verloren gegangen sind, kehren nun zurück - sie erscheinen direkt am Eingang des Wohngrundstücks.
  • Angepasste Grafikeinstelungen sollen nun höhere Frameraten liefern.
  • Der Flowstone, der sich am Ausgang des Quests "Plumehound Pilgrimage" befindet, kann jetzt eingesammelt werden.
  • Die bei der Anmeldung auftretende Fehlermeldung, dass die Kleidung repariert werden muss, wurde entfernt.
  • Gras sollte nicht mehr durch die Beete oder andere Dekorationen auf dem Boden des Wohngrundstücks ragen.
  • Das Bundle im Feuer-Tempel aktzeptiert nun ganze Feuerwurzel, anstatt von geschnittener Feuerwurzel.
  • Das Cooking-UI sollte während des Kochens nicht mehr verschwinden.
  • Die Menge der erhaltenen Samen von Mais und Paprika wurde verdoppelt, um sie an die Werte der anderen Obst- und Gemüsesamen anzugleichen.

Vorherige Patches

Quellenangaben
Das steht an
Noch mehr Palia