Limitloot
Silberschwingen-Stil - Guide zur Quest

PaliaSilberschwingen-Stil - Guide zur Quest

Mit Patch 0.175 ist ein neuer Tempel ist in Palia aufgetaucht: der Tempel der Winde. Die Quest Silberschwingen-Stil (auf Englisch: Silver-winging it) öffnet die Tore des neuen Tempels und dürfte vor allem Rätsel-Freunden viel Spaß machen. Hier eine Schritt für Schritt-Guide!
Inhaltsverzeichnis
  1. Die Quest freischalten
  2. Schritt 1: Den Tempel finden
  3. Schritt 2: Das Eier-Rätsel lösen
  4. Schritt 3: Das zweite Portal öffnen

Die Quest freischalten

Silberschwingen-Stil ist die zweite Quest der neuen Tempel-Questreihe. Somit muss zuvor die Quest Blicke in den Himmel abgeschlossen sein.

Schritt 1: Den Tempel finden

Zeki bittet uns, ihn im Inneren des Tempels zu treffen. Der Eingang befindet sich in der Bahari-Bucht, direkt unter dem Schriftzug "Windige Ruinen".
Drinnen angelangt, muss nur noch das magische Portal aktiviert werden, welches uns anschließend in einen weiteren Raum teleportiert. Hier offenbaren sich eine verschlossene Tür sowie vier verschiedenfarbige Eier.

Schritt 2: Das Eier-Rätsel lösen

Um das große Tor zu öffnen, müssen drei farbige Silberschwingen-Eier in der richtigen Reihenfolge in den Nestern platziert werden. Bei der Lösung des Rätsel helfen Caleri und Elouisa - ein Gespräch mit ihnen lohnt sich!

Lösungsweg

Elouisa gibt einen entscheidenden Hinweis: Silberschwingen legen Eier in Farben, welche mit den Elementen in Verbindung stehen. Diese sind: Wasser (blau), Feuer (rot) und Erde (grün). Gelbe Eier werden dagegen nicht von den Vögeln gelegt.
Auch Caleri trägt zur Lösung des Rätsel bei:
  • Das erste Symbol zeigt eine "Säule mit Flammen, die oben herauslodern" - Feuer wird mit der Farbe rot assoziiert.
  • Das dritte Zeichen identifiziert Caleria als "ein Haus auf einer grasigen Wiese" - Gräser sind grün.
  • An das mittlere Symbol kann sich Caleri nicht erinnern. Wer bereits mit Elouisa gesprochen hat weiß jedoch, dass Silberschwingen keine gelben Eier legen, und somit nur das blaue Ei übrig bleibt.

Die richtige Reihenfolge

Somit ergibt sich folgende Lösung (von links nach rechts): Rot - Blau - Grün.
Sobald das letzte Ei platziert wurde, ertönt ein kurzer Sound und das bislang verschlossene Tor öffnet sich!

Schritt 3: Das zweite Portal öffnen

Der schwierige Teil ist geschafft - nun geht es ans Entdecken! Mit einem Gleiter und mithilfe des Luftstroms am Ende des Durchgangs geht es nach oben.
Hier muss ein weiteres Portal aktiviert werden, um Zeki und den beiden Geschwistern den Weg nach oben zu ermöglichen.
Durch dieses Portal kommen Zeki, Caleri und Elouisa.
Anschließend gibt es mehrere Gespräche:
Das wars! Die Quest ist hiermit abgeschlossen und neuen Abenteuern im Wind-Tempel steht nichts mehr im Wege.
Das steht an
Noch mehr Palia