Limitloot
Die besten Tipps für die Nintendo Switch-Version

PaliaDie besten Tipps für die Nintendo Switch-Version

Seit dem 14. Dezember 2023 ist Palia auch auf der Switch spielbar. Die Nintendo Switch- und PC-Versionen von Palia sind sich glücklicherweise ziemlich ähnlich, dennoch gibt es auf der Handheld-Konsole einige besonderen Kniffe. 
Die folgenden fünf Tipps machen den Start auf der Switch hoffentlich etwas leichter! Suchst du stattdessen nach allgemeinen Tipps? Dann hilft der Anfänger-Guide weiter.
Inhaltsverzeichnis
  1. Steuerung
  2. Fotomodus
  3. Zielintenstivität verändern
  4. Kamera-Assistent
  5. Wird Nintendo Online benötigt?
  6. Aus Palia ausloggen

Steuerung

Vor allem die Steuerung unterscheidet sich deutlich von der PC-Version. Hier die wichtigsten Buttons, welche für Palia auf der Switch benötigt werden:
ButtonAktion
Bewegen
Kamera bewegen
Werkzeug-Rad öffnen
Werkzeug verwenden
Menü öffnen
Karte öffnen
  • Interagieren
  • Aufheben
  • Springen
  • In der Luft: Gleiten
Sekundäre Aktion
Sprinten
Schnellleiste durchschalten

Fotomodus

Die Screenshot-Funktion von der Nintendo Switch ist zwar nützlich, der hauseigene Fotomodus von Palia ist jedoch deutlich flexibler.

Den Fotomodus öffnen - so geht's

  • Das Menü mit dem Plus-Button öffnen.
  • In der Kategorie "Sozialmenüs" befindet sich der Punkt "Kamera".

Den Fotomodus verwenden

Der Rest ist relativ selbsterklärend - mit A wird ein Foto geschossen, der Y-Button rückt die Kamera hinter den Charakter, wodurch Schnappschüsse aus der 3rd-Person Perspektive ermöglicht werden.
Wichtig: Die Fotos müssen anschließend im Album (X-Button) gespeichert werden, sonst gehen sie verloren!

Zielintenstivität verändern

In Palia können wir mit Pfeil und Bogen Jagd auf diverse Kreaturen machen. Glücklicherweise hat die Switch-Versionen einen Zielassistenten eingebaut, welcher das Zielen mit Controllern etwas einfacher macht.
In den Einstellungen lässt sich zusätzlich festlegen, wie schnell die Kamera sich bewegen soll, wenn mit einem Bogen oder Rauchbomben gezielt wird.

Kamera-Assistent

Auch ein Kamera-Assistent ist in den Einstellungen zu finden. Dieser beeinflusst, ob die Kamera immer zentriert hinter dem Charakter bleibt (sich automatisch dreht), oder in der zuletzt festegelgten Position bleibt.

Wird Nintendo Online benötigt?

Nintendo Online ist ein kostenpflichtiger Dienst, welcher das Online-Spielen auf der Switch ermöglicht. Kostenlose Spiele benötigen diesen Dienst jedoch nicht. Somit kann Palia auch ohne eine Nintendo Online-Mitgliedschaft auf der Switch gespielt werden.

Aus Palia ausloggen

Einen Abmelde-Button sucht man in der Switch-Version vergebens - dieser ist auch gar nicht nötig! Die Switch synchronisiert den Spielstand fortlaufend mit den Palia-Servern, weshalb einfach der Home-Button gedrückt werden kann, um zum Startbildschirm zurückzukehren und die aktuelle Spielsession zu beenden.
 
Nintendo Switch Button-Icons von Zacksly unter der CC BY 3.0-Lizenz.
Das steht an
Noch mehr Palia