Limitloot
Patch 6.48: Neue PVP-Saison startet

Final Fantasy 14Patch 6.48: Neue PVP-Saison startet

Im Rahmen der geplanten Wartungsarbeiten, die voraussichtlich bis 12 Uhr andauern werden, wird das Update 6.48 für Final Fantasy 14 auf den Live-Servern aufgespielt. Dieses Update richtet sich vor allem an PvP-Fans und bringt die achte PvP-Saison sowie einige Balance-Änderungen mit sich. Wir haben die vollständigen Patch-Notes für euch zusammengefasst.

Diese Änderungen kommen mit Version 6.48

PVP-Kommandos

Paladin

  • Der Angriffs-Wert von "Klinge der Frömmigkeit" wurde von 4000 auf 6000 erhöht
  • Der Angriffs-Wert von "Klinge der Redlichkeit" wurde von 6000 auf 7000 erhöht

Revolverklinge

  • Das Kommando "Blut-Erda" kann nun auf sich selbst oder den Gruppenmitgliedern angewendet werden.

Schwarzmagier

  • Als Zusatzeffekt für "Seelenresonanz" wird nun "Apokatastasis" gewährt

Weißmagier

  • Die Reaktivierungszeit von "Wunder der Natur" wurde von 25 auf 30 Sekunden erhöht
  • Das Heilpotenzial von "Afflatus purgatio" wurde von 4000 auf 3000 verringert

Astrologie

  • Das Heilpotenzial von "Harmonischer Orbis (Diurnal)" wurde von 1000 auf 2000 erhöht.
  • Die Dauer von "Harmonischer Orbis (Diurnal)" wurde von 12 auf 15 Sekunden erhöht.
  • Das Potenzial des Barriere-Effekts von "Harmonischer Orbis (Nocturnal)" wurde von 4000 auf 5000 erhöht.

Allgemeine Änderungen

  • Die Zeit, bis das Kommando „Wehr“ wieder ausgeführt werden kann, wurde von 1 auf 2,5 Sekunden erhöht, damit es bei mehrfacher Ausführung des Kommandos nicht mehr versehentlich abgebrochen werden kann.

Crystalline Conflict

Die siebte Saison ist beendet

  • Spieler aller Datenzentren, welche unter den ersten 100 Plätzen sind, erhalten nach Ende der Saison einen Mogry-Brief mit ihrer Belohnung.
  • Spieler mit einer Wertung von Bronze oder höher können ihre Kampfklassen-Belohnung beim Versorgungsoffizier des Mahlstroms am Wolfshöhlen-Pier (X:4.9 Y:5.7) abholen.

Die achte Saison beginnt

  • Die Kampfklasse für Saison 8 liegt fünf Ränge unter der von Saison 7. Die Siegessterne werden auf 0 zurückgesetzt.
  • Der neue NPC „Versorgungsoffizierin“ wartet nun am Wolfshöhlen-Pier (X:4.5 Y:6.2).

Systemänderungen

  • Die Aufteilung in Instanzen für „Radz-at-Han“ und „Thavnair“, die in Patch 6.4 und 6.45 eingeführt wurde, wurde aufgehoben.

Behobene Probleme

  • Selbst wenn der Status „Programmschleife“ in „Omega (fatal)“ durch die entsprechende Mechanik in einer spezifischen Phase des Kampfes aufgehoben wurde, erlitt man Schaden, wenn ein anderes Gruppenmitglied in die Reichweite der Mechanik trat, um den negativen Status zu entfernen.
  • Ein Teil der Texte im Spiel war fehlerhaft und wurde korrigiert.
Das steht an
Noch mehr FF14