Limitloot
Rhapsodie Vana'diel - Das Final Fantasy XI Event kehrt zurück

Final Fantasy 14Rhapsodie Vana'diel - Das Final Fantasy XI Event kehrt zurück

Neben dem 14. Teil gibt es ein weiteres MMORPG im Final Fantasy Franchise. Im elften Teil erleben wir seit über 20 Jahren Abenteuer in der Welt von Vana'diel. Obwohl beide Geschichten an sich komplett voneinander getrennt sind, gab es bereits in der Vergangenheit ein Event, in dem ein wichtiger Charakter aus dem elften Teil nach Eorzea kam.
Dieses Event kehrt am 22. Januar zurück. Falls jemand die Geschichte noch nicht erlebt hat, ist jetzt der ideale Zeitpunkt. Alles, was wir dafür tun müssen, ist, mindestens Stufe 30 zu erreichen und nach Limsa Lominsa zu reisen. Dort treffen wir auf die Reporterin Remumu, mit der alles beginnt.
An dieser Stelle treffen wir Remumu
Gerade wegen des Dawntrail Allianz-Raids, bei dem beide Welten erneut miteinander verknüpft werden, sollte jeder von uns zumindest einmal an dem Event teilgenommen haben. Ob die beiden Geschichten miteinander zusammenhängen, werden wir erst mit Patch 7.1 erfahren, der voraussichtlich Ende 2024 erscheinen wird.
Falls das noch nicht als Anreiz ausreicht, dann vielleicht die Belohnung, die wir erhalten werden. Nach Abschluss der Event-Quest wird uns ein komplettes Amatsu-Set bestehend aus Kopfbedeckung, Oberteil, Hose, Handschuhe und Schuhe gehören.
Das komplette Amatsu Set

Eckdaten zum Event "Rhapsody Vana'diel"

  • Voraussetzung: Charakterstufe 30
  • Anfangs-Quest: Rhapsodie Vana'diel
    • Sprecht Reporterin Remumu in Limsa Lominsa (X: 11.6 | Y: 11.2).
  • Belohnungen:
    • Amatsu- Set (Kostüm)
Das steht an
Noch mehr FF14