Limitloot
Offizieller Merch ist bereits in Planung

Ashes of CreationOffizieller Merch ist bereits in Planung

Tassen und Plushies im AoC-Stil? Das könnte bald Realität sein!

Das Wichtigste in Kürze

  • Ashes of Creation entfernte alle Vorbesteller-Pakete aus dem Shop.
  • Physischer Merch ist in Planung und soll 2024 kommen. Darauf weißt ein LinkedIn-Post von Stevens Bruder hin.
Nach über sechs Jahren verschwanden die Vorbesteller-Pakete am 17. Januar 2024 aus dem Shop von Ashes of Creation. 
Ganz leer soll der Shop jedoch nicht bleiben - so kündigte Creative Director Steven Sharif in der Vergangenheit bereits den Verkauf von einzelnen kosmetischen Gegenständen sowie echtem AoC-Merch an.
Zumindest die Merch-Pläne scheinen bereits sehr konkret zu sein, wie eine Nachricht von Stevens Bruder Tim Sharif auf LinkedIn vermuten lässt:
"Wir sind gespannt auf die Alpha 2. Mein Team kümmert sich um die Beschaffung von E-Commerce und Merch. Wir haben einige großartige Sachen für 2024 geplant."
Tim hat mehrere Unternehmen gegründet, darunter iRecon Marketing, eine Marketingagentur, sowie 865 Fulfillment, welches sich auf den Versand von Waren spezialisiert hat.

Merch sollte eigentlich viel früher kommen

Ganz neu sind die Pläne für physische Goodies nicht: Der erste Mersch von Ashes of Creation sollte ursprünglich 2021 erscheinen. Es gab sogar konkrete Designs, welche jedoch nie in Masse produziert wurden.
Mit welchen Produkten Intrepid Studios die Herzen der AoC-Fans nun höherschlagen lassen möchte und ob die alten Designs mit dabei sind, ist bislang unbekannt.
Plushie-Design aus 2021
Tassen-Design aus 2021
Noch mehr AoC